Homer Pym

und der Gefangene von Ithaka
Langbeschreibung

Fast hätte Homer seinen verschollenen Vater und Telemachos seine Mutter wiedergesehen. Doch nun sind sie auf einmal in die Realität zurückgekehrt. Und solange Odysseus nicht in die Filmwelt zurückkehrt, werden die Türen des Zirkus Ithaka, der fantastischen Parallelwelt, für die beiden verschlossen bleiben.

Homer, Nina und Bibi Zwo, die kleine sprechende Rennmaus, machen sich also auf die Suche nach dem verschollenen Odysseus. Auf seinen Spuren erleben die Freunde immer wieder neue und sehr gefährliche Abenteuer. Sie hangeln sich von einer Begegnung zur nächsten, treffen auf ein einäugigen Mann, der sie an den Zyklopen erinnert und verführerisch singende Sirenen. Aber sie müssen sich beeilen. Denn Telegonos, der Halbbruder von Telemachos, hat schon einen Vorsprung und seine Absichten könnten nicht düsterer sein ...

Die fulminante Fortsetzung des Fantasy-Romans aus der Feder der Autorinnen der Bestsellerreihe Oksa Pollock!

Haupbeschreibung
Zyklopen, Nixen und andere sagenhafte Wesen: Die atemlose Suche nach Homer Pyms Vater, der in seinem eigenen Film verschollen ist, geht weiter
Plichota, AnneAnne Plichota und Cendrine Wolf sind die Autorinnen der erfolgreichen Serie Oksa Pollock, die in Frankreich eine Pollockmania auslöste. Nachdem sie verschiedene Berufe ausübten, haben sie sich nun ganz der Literatur verschrieben.

Wolf, Cendrine
Cendrine Wolf und Anne Plichota sind die Autorinnen der erfolgreichen Serie Oksa Pollock, die in Frankreich eine Pollockmania auslöste. Nachdem sie verschiedene Berufe ausübten, haben sie sich nun ganz der Literatur verschrieben.
ISBN / EAN:
9783957285058
Verlag:
Knesebeck Von Dem GmbH
Erscheinungsdatum:
22.09.2021
Seiten:
239
Autor:
Anne Plichota
Gewicht:
426 g
Format:
212x142x25 mm
Sprache:
Deutsch

16,00 €*

Lieferzeit: Sofort lieferbari
Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei