Freggerd - Autobiografische Erzählungen aus dem Saarland von damals

Ausgabe Hardcover, Alle
Langbeschreibung
Autobiografische Erzählungen von damals im Saarland
Die Orte des Geschehens sind:
Dudweiler, Ottweiler, Heidelberg, Alt-Saarbrücken;
Langrune-sur-Mer, Pontarlier, Gap, Hautes Alpes usw.
Charly Lehnert und der Lehnert Verlag
Geboren am 19. November 1938 in Saarbrücken-Dudweiler.
Lebt in Saarbrücken-Bübingen
Träger des Saarländischen Verdienstordens

Nach der Ausbildung zum Volksschullehrer von 1954 bis 1958 folgte
von 1958 bis 1962 ein Studium in der Fachrichtung Grafik-Design
an der Staatlichen Werkkunstschule Saarbrücken, abgeschlossen durch
das Staatsexamen als Dipl. Grafik-Designer.
1959 bis 1973 Amateur-Musiker in eigenen Bands (internationale Tanzmusik)

In den 1960er-Jahren tätig als angestellter Grafiker in Werbeagenturen.
1965 bis 1973 Leiter des Grafischen Ateliers bei Villeroy & Boch
in Mettlach-Saar, Werbung für 18 Fabriken des Unternehmens.
1973 Gründung einer eigenen Werbeagentur, Werbung für Verbände,
Vereine und Wirtschaftsunternehmen, z.B. für die Weltfunk e.V.
mit 1500 Fachgeschäften bundesweit.
1974 bis 1978 Reisen in viele Länder in Fernost im Zusammenhang mit
Produkt-Design für Rundfunk- und Fernsehgeräte asiatischer Firmen.
1975 bis 1978 Ehrenamtliches Engagement im Denkmalschutz,
Geschäftsführer der ABK Arbeitsgemeinschaft Bildender Künstler e.V.
zur Rettung der Altstadt Saarbrückens und Einrichtung einer Fußgängerzone.
1976 bis 1979 Lehrauftrag an der Fachhochschule für Design, Saarbrücken,
Amateur-Musiker in Jazz- und Rockgruppen.

Seit 1984 Beginn der Tätigkeit als Buchautor und Redakteur.
1985 bis 1999 Die Lehnert-Agentur spezialisiert sich auf politische Kommunikation
(Organisation und Konzeption von 12 Wahlkämpfe in 3 Bundesländern)

1987 Gründung des Lehnert Verlags für regionale Literatur und
Gründung einer eigenen Zeitung für „Exil-Saarländer“, seit 2015 als
„Nemmeh dehemm“ Magazin für die Freunde des Saarlandes.

1990 bis 2001 Vorsitzender eines Fördervereins und Restaurierung der
spätgotischen Wintringer Kapelle bei Saarbrücken als neuer KulturOrt.
1990 bis 1994 Verfasser einer ständigen Kolumne in der Saarbrücker Zeitung.
1998 bis 2003 Moderator der Saar-Lor-Lux-Talkshow „Blaue Stunde“.
2014 bis 2018 Moderator der Soirées „Güdinger Kulturscheune“ Saarbrücken.

Seit 2005 Verleger und Buchautor (ca. 50 Bücher), freie Mitarbeit als
Kolumnist in der Saarbrücker Zeiotung, Redakteur von Magazinen wie
„EuroSaar“, „Feine Adressen“ und dem eigenen Magazin „Nemmeh dehemm“
Magazin für die Freunde des Saarlandes

Hobbys:
Ehrenamtliche Denkmalpflege, Reisen, Kochen, Gitarre spielen,
lebenslängliches Lernen, neugierig und tolerant bleiben
Sprachen: Rheinfränkische Mundart, Deutsch, Französisch,
halbwegs gut Spanisch und Touristen-Englisch.
ISBN / EAN:
9783939286790
Verlag:
Lehnert, C
Seiten:
276
Autor:
Charly Lehnert
Gewicht:
580 g
Format:
21x14.8x cm
Sprache:
Deutsch

19,80 €*

Lieferzeit: Besorgungstitel - Lieferbar innerhalb von 10 Werktageni
Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei