Mama, Papa, das Land und die Leute

Reportagen aus einer südoststeirischen Kindheit
Langbeschreibung
In zehn "Reportagen", die von Bildern des bekannten Fotokünstlers Christian Jungwirth begleitet werden, berichtet Klaus Edlinger von den Menschen und der Landschaft einer verhältnismäßig unbekannten Region. Er schreibt über Liebe und Sexualität in der ausgesprochen männlich dominierten Gesellschaft der 1950er-Jahre, über die Wirtschaft im Schatten des "Eisernen Vorhangs", über die Kirche, den Fußball und die erste "ewige" Liebe. Jeder seiner Kindheits-Reportagen stellt er Reflexionen aus dem Heute gegenüber.
Kurzbeschreibung
Der ehemalige Fernsehmoderator Klaus Edlinger schreibt über seine Liebe zu Land und Leuten der Südoststeiermark.
Edlinger, KlausKlaus Edlinger, geb. 1945, ist in der Südoststeiermark aufgewachsen. Nach dem Studium der Germanistik, Anglistik und Geschichte hat der Weltreisende als mehrfach ausgezeichneter Journalist und Fernsehmoderator gearbeitet. Daneben war er Coach von Politkern und Managern. Klaus Edlinger ist auch als Autor von Sachbüchern, Romanen und Kinderbüchern bekannt. Das vorliegende Buch ist seine erste Veröffentlichung in der edition keiper.

Jungwirth, Christian
Christian Jungwirth ist 1961 in Graz geboren. Der vielfach prämierte Fotokünstler bezeichnet sich als Autodidakt. Beruflich hat Christian Jungwirth auf allen Kontinenten gearbeitet. Sein Lebensmittelpunkt war aber immer Graz. Die Fotos dieses Buches entstammen seiner vieljährigen künstlerischen Auseinandersetzung mit den Menschen, ihrer Arbeit und der Landschaft.
ISBN / EAN:
9783903322417
Verlag:
edition Keiper
Erscheinungsdatum:
30.09.2021
Seiten:
200
Autor:
Klaus Edlinger
Gewicht:
335 g
Format:
195x124x27 mm
Sprache:
Deutsch

21,40 €*

Lieferzeit: Sofort lieferbari
Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei