Das Buch der Märchen

Langbeschreibung
Die Virtuosität im Umgang mit Farben und Visionen, die den Künstler Friedrich Hechelmann bekannt gemacht hat, erreichte in verschiedenen Märchenillustrationen ihren Höhepunkt: Der ganze vielschichtige Reichtum der Märchen der Brüder Grimm, von Hans Christian Andersen bis Wilhelm Hauff, wurde von ihm mit Bildern illustriert, die einfühlsam und subtil das Besondere dieser unvergänglichen Geschichten illuminieren. Sie öffnen die Grenzen zu unbewussten Sehnsüchten und Vorstellungen und führen in die tiefe, symbolgeladene Wahrheit der Märchenwelt. Die Märchenillustrationen gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Werken Friedrich Hechelmanns. Lange Jahre vergriffen, aber immer wieder nachgefragt, werden sie nun als großes Buch der Märchen, als bibliophile Kostbarkeit in einer Sonderausgabe neu ediert.
Friedrich Hechelmann (geboren 1948) studierte an der Akademie der Bildenden Künste Wien und war Meisterschüler bei Rudolf Hausner. 1972 illustrierte er sein erstes - und noch immer lieferbares - Märchenbuch Zwerg Nase. Zahlreiche preisgekrönte Buchillustrationen folgten, außerdem Ausstellungen, Bühnenbilder, Filme und Publikationen im In- und Ausland. Der Künstler lebt und arbeitet im Allgäu. Mit der ständigen Ausstellung seiner Werke in der Kunsthalle im Schloss Isny hat er seinem großen, begeisterten Anhängerkreis ein lebendiges künstlerisches Forum geschaffen. Zuletzt unter anderem veröffentlicht: Momo (2009), Die Rückkehr der Engel (2010), Geisterritter (Illustration des Buches von Cornelia Funke), im Thiele Verlag Ein Weihnachtstraum (2014) und Ein Sommernachtstraum (2014).
ISBN / EAN:
9783851794816
Verlag:
Thiele Verlag
Erscheinungsdatum:
30.11.2020
Seiten:
302
Autor:
Friedrich Hechelmann
Gewicht:
1132 g
Format:
228x176x40 mm
Sprache:
Deutsch

24,00 €*

Lieferzeit: Sofort lieferbari
Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei