Das Staunen bewahren

Weihnachtsgeschichten für heute
Langbeschreibung
Rund 60 kurze Geschichten, in denen sich in kleinen Begebenheiten das Große der Weihnacht zeigt: Sie erzählen von der Schaukel, die zum Bild für das Leben wird, weil sie in allem Auf und Ab uns auch dann hält, wenn wir ganz unten sind. Von Belkize Berisha, genannt Beli, die Wege gefunden hat, das ganze Jahr über weihnachtlich zu leben. Von dem Brief, mit dem Thomas Alva Edison ausgerechnet zu Weihnachten von der Schule flog und ohne den er nie zum weltberühmten Erfinder geworden wäre. Von Schwester Barbara, die während der Corona-Pandemie zeigte, was Barmherzigkeit bedeutet. Vom englischen Dorf Congresbury, das sich zu den Festtagen etwas Besonderes vorgenommen hatte. Vom Brief eines Vaters aus dem Gefängnis an seinen Sohn. Vom spendierten Kaffee für einen Schwarzfahrer aus Kassel und von anderen ganz besonderen Geschenken - und davon, was das alles mit Weihnachten zu tun hat, wie Weihnachten uns inspirieren kann und warum unser Leben ohne Weihnachten nicht dasselbe wäre.
Haupbeschreibung
- Eine Schatzkiste wunderbarer kleiner Erzählungen- Erlebtes und Gesammeltes
-hintergründig, kurzweilig, erhellend
HERIBERT HABERHAUSEN ist Religions- und Medienpädagoge, Autor von Schul- und Geschichtenbüchern sowie von medienpädagogischen Werken. Er war als Lehrer und als freier Journalist tätig. Geschichten aus seiner Feder sind in zahlreichen Sammlungen zu finden. Er lebt in Iserlohn.
ISBN / EAN:
9783843613989
Verlag:
Patmos-Verlag
Veröffentl:
2022
Erscheinungsdatum:
19.09.2022
Seiten:
160
Autor:
Heribert Haberhausen
Format:
21.00x13.00x0.00 cm
Sprache:
Deutsch

19,00 €*

Lieferzeit: Sofort lieferbari
Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei