Mary

Roman, Originaltitel:Mary
Langbeschreibung
Im Jahre 1816 hat Mary Shelley, gerade einmal achtzehn Jahre alt, die Geschichte von Frankensteins Monster erschaffen, eine der außergewöhnlichsten, einflussreichsten und faszinierendsten Horrorgeschichten der Weltliteratur.

Es ist der Sommer, den Mary mit ihrem Geliebten Percy Shelley, ihrem neugeborenen Sohn William und ihrer Stiefschwester Claire bei Lord Byron und John Polidori am Genfer See verbringt. Draußen toben Gewitter, nachts sitzen die Freunde am Feuer, trinken mit Laudanum versetzten Wein und lesen sich Gespenstergeschichten vor. Als Lord Byron eines Abends vorschlägt, jeder solle selbst eine Gruselgeschichte schreiben, erinnert sich Mary an einen Sommer in Schottland, als sie und ihre Freundin Isabella den mysteriösen Mr. Booth kennenlernten, einen wesentlich älteren Mann voller Charme und düsteren Geheimnissen ...
Haupbeschreibung
Eine grandiose und überzeugende Verbindung literarischer Vorstellungskraft und wahrer historischer Begebenheiten.
Eekhout, AnneAnne Eekhout, geboren 1981, hat in Amsterdam Jura studiert und war Buchhändlerin. 2014 veröffentlichte sie ihren ersten Roman »Dogma«, der für den niederländischen Debütpreis, die Bronzene Eule, und für den AKO Literatuurprijs nominiert wurde. Auch zwei weitere Veröffentlichungen wurden ausgezeichnet.
Ehlers, HanniHanni Ehlers, geb. 1954 in Ostholstein, studierte Niederländisch, Englisch und Spanisch am Institut für Übersetzen und Dolmetschen der Universität Heidelberg und ist die Übersetzerin von u.a. Joke van Leeuwen, Connie Palmen und Leon de Winter.
ISBN / EAN:
9783442759873
Verlag:
Btb
Veröffentl:
2022
Erscheinungsdatum:
21.09.2022
Seiten:
415
Autor:
Anne Eekhout
Gewicht:
541 g
Format:
199x137x40 mm
Sprache:
Deutsch

22,00 €*

Lieferzeit: Sofort lieferbari
Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei