Hanni Münzer

Hanni Münzer wurde 1965 in Wolfratshausen geboren. Schon als Kind hatte sie, zum Leidwesen von Eltern und Lehrern, eine lebhafte Fantasie und verschlang bereits als Sechsjährige jedes Buch. Aus der Leidenschaft zu lesen, entwickelte sich die Leidenschaft zu schreiben. 2013 veröffentlichte die Autorin ihr Debüt „Die Seelenfischer“ im Eigenverlag als E-Book. Anfang 2014 folgte ihr Roman »Honigtot«, der das Schicksal einer Familie vor und während des Zweiten Weltkriegs nachzeichnet.

Hanni Münzers Bücher erscheinen in 17 Ländern u.a. in Italien, Spanien, Frankreich, Polen, Holland, Tschechien, Ungarn, Türkei und China mit dato über 2,2 Mio Lesern. Eine Verfilmung von „Honigtot“ als Mehrteiler ist in Planung.

Heute lebt die Autorin mit Mann und Hund in Oberbayern. Wenn sie nicht gerade schreibt, liest sie. Oder umgekehrt.

Bücher von Hanni Münzer