Autorin des Monats Mai 2021

Sarah LarkCopyright © FinePic

Sarah Lark

Sarah Lark ist das Pseudonym einer deutschen Schriftstellerin. Sie wurde 1958 in Bochum geboren.

Bekannt wurde die Autorin vor allem durch ihre spannenden Karibik- und Neuseelandsagas, inzwischen sind auch einige Bücher über Liebe, Lebensträume und Familiengeheimnisse im Neuseeland der Gegenwart erschienen. Entdeckt hat Sarah Lark ihre Liebe zu Neuseeland, als sie nach ihrem Studium der Geschichte und Literaturwissenschaften als Reiseleiterin arbeitete.

 

Unter ihrem richtigen Namen, Christiane Gohl, hat die Autorin bereits einige Jugendbuchreihen veröffentlicht, unter dem Pseudonym Ricarda Jordan schreibt sie historische Romane aus dem Mittelalter.

Heute lebt die Schriftstellerin in Spanien, wo sie sich auf einer Finca ihren großen Traum erfüllt hat: Pferden, die alt sind, oder die aus anderen Gründen keiner mehr will, bietet sie hier ein neues zu Hause.

Die Tierärztin - Große Träume

Sarah Lark

Band 1 der Tierärztin-Saga

Tierärztin zu werden ist ihr großer Traum - auch wenn sie dafür einen hohen Preis zahlen muss.

Um 1912 als Tierärztin arbeiten zu können, heiratet Nellie ihren Jugendfreund Philipp De Groot, der die väterliche Praxis übernimmt. Sie liebt ihn zwar nicht, aber die beiden verbindet seit ihrer Kindheit eine innige Freundschaft. Sie verspricht jedoch, ihn freizugeben, sobald er eine Chance sieht, seinen eigenen Berufswunsch als Musiker zu verwirklichen. Als sich ihm diese nach dem Ersten Weltkrieg bietet, verschwindet er plötzlich aus ihrem Leben. Mit ihrer Kollegin Maria versucht Nellie nun, eine Tierarztpraxis in Berlin aufzubauen. Doch die Vergangenheit und die Liebe holen Nellie schnell wieder ein ...

Ein wunderbarer Roman über den Mut, den eigenen Weg zu gehen.

Der in sich abgeschlossene erste Band der mitreißenden Tierärztin-Saga.